Massgeschneiderte Opel Vivaro für die Stirnimann AG in Olten

100 Jahre Stirnimann – erfolgreich unterwegs mit Opel von der Garage Marti AG

17.02.2016

Massgeschneiderte Opel Vivaro für die Stirnimann AG in Olten

Die vor 100 Jahren gegründete Firma Stirnimann AG mit Hauptsitz in Olten gehört zu einem der führendsten Handelsunternehmen der Schweiz und ist DER Partner für die Bereiche Hochbaukrane, Mobilkrane, Hebebühnen, Funksteuerungen und Containersysteme. Zu den Kunden gehören namhafte Firmen aus den Bereichen Bauwirtschaft, Transport und Industrie sowie die öffentliche Hand.


Zu einem führenden Unternehmen gehören auch starke Vertragspartner – und nicht zuletzt eine zuverlässige Fahrzeugflotte. Die Firma Stirnimann AG vertraut auf die Marke Opel und ihren Vertragshändler Garage Marti AG in Niedergösgen, deren grosses Angebot an Dienstleistungen Qualität und Transparenz die Basis für eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit schafft.

Herbert Konrad, Manager Fleet & Key Accounts, General Motors Suisse SA. Fritz Oschwald, Geschäftsführer Stirnimann AG. Adrian Stalder, Technischer Leiter, Stirnimann AG. Bruno Christen, Geschäftsführer, Garage Marti AG

Fritz Oschwald, Geschäftsführer Stirnimann AG: «Ein optimales Fuhrparkmanagement ist für unser Unternehmen unabdingbar. Das beginnt bei der Evaluation der richtigen Fahrzeuge und reicht bis hin zum Remarketing. Kostenoptimierung, Planungssicherheit, Dienstleistungen und Werkstattkapazitäten sowie eine garantierte Mobilität bei Werkstattaufenthalten gehören mit dazu. Dank des umfassenden Dienstleistungsangebotes der Garage Marti AG wissen wir, dass wir mit Opel die perfekte Wahl getroffen haben.»


«Für die Garage Marti AG ist es eine besondere Wertschätzung, ein erfolgreiches und renommiertes Unternehmen wie die Stirnimann AG zu unseren treuen Kunden zählen zu dürfen. Es erfüllt und gleichzeitig mit einem gewissen Stolz, die eindrückliche Fahrzeugflotte im Einsatz zu sehen», betont Bruno Christen, Geschäftsführer der Garage Marti AG.


Herbert Konrad, Manager Fleet & Key Accounts Schweiz, Opel Suisse: «Zum Jubiläum der Firma Stirnimann gratulieren wir herzlichst. Opel ist stolz darauf, solch starke Partner wie die Garage Marti im Firmenkundengeschäft an seiner Seite zu haben und mit treuen Kunden wie der Firma Stirnimann eine jahrelange, tolle Zusammenarbeit pflegen zu dürfen. Für dieses Vertrauen bedanke ich mich im Namen aller Mitarbeiter(innen) von Opel Suisse.»

Erfolgreich auf dem Markt
Opel ist in der Schweiz im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge sehr erfolgreich unterwegs. 2015 konnten sowohl das Volumen wie auch der Marktanteil deutlich gesteigert werden. Die Nutzfahrzeugmodelle Combo, Vivaro und Movano überzeugen durch Vielseitigkeit, hohe Qualität und günstige Fuhrparkkosten. Verschiedene Aufbaulösungen direkt ab Werk unterstützen den Kaufentscheid und reduzieren die Kosten. Nebst der Garage Marti AG stehen dem interessierten Kunden weitere 60 Nutzfahrzeug-Verkaufsstellen und an die 100 Nutzfahrzeug-Servicestellen mit Kompetenz und Engagement zur Verfügung. Zudem bietet das Flotten-Team der Opel Suisse jederzeit spezifische, auf dieses Kundensegment zugeschnittene Informationen und Angebote und sichert allen Kunden zu, hervorragende Produkte und Dienstleistungen zu, vorteilhaften Konditionen erwerben zu können.


Vivaro – der Alleskönner
Die Stirnimann AG setzt in ihrer Firmenflotte schwergewichtig auf den Alleskönner Vivaro. Der Vivaro ist für so gut wie jede Anforderung das geeignete Einsatzmobil und ist in zwei Karosserielängen und zwei Höhen als Kastenwagen, Combi, Doppelkabine und Plattform in unterschiedlichsten Konfigurationen verfügbar. Zum Blechkleid mit Blickfang-Garantie gesellen sich auch unter der Motorhaube sowie im Innenraum neueste Technologien und viele praktische, innovative Lösungen, die den Vivaro zu einem äusserst attraktiven Wettbewerber in dieser wichtigen Fahrzeugklasse werden lassen. Alle technischen Angaben und Preise sind hier zu finden.