Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Produktionsstart für den neuen Opel Zafira im Werk Rüsselsheim

26.08.2016

  • Der neue Zafira ist bereits ab CHF 25’800.– bestellbar
  • In der Schweiz ab Oktober 2016 beim Handel
Opel Zafira Produktionsstart

In Anwesenheit von Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann, Produktionschef Phil Kienle und Werksdirektor Michael Lewald lief der erste neue Zafira in Rüsselsheim vom Band. Im Scheinwerferlicht stand ein Opel Zafira in Absolute Red und mit OPC-Line-Paket, ausgerüstet mit dem adaptiven Sicherheitslichtsystems AFL mit LED-Technik (AFL = Adaptive Forward Lighting) und dem radarbasierten adaptiven Geschwindigkeitsregler ACC (Adaptive Cruise Control). Mit dem neuen Zafira setzt Opel seine Produktoffensive fort. Von 2016 bis 2020 bringt die Marke mit dem Blitz 29 neue Modelle auf den Markt.

 

Der Opel Zafira gilt als Synonym für eine einzigartige Mischung aus aussergewöhnlicher Vielseitigkeit und höchstem Fahrkomfort, seit Opel das revolutionäre integrierte Flex7®-Sitzsystem für sieben Personen im Segment der Kompaktvans 1999 eingeführt hat. 2,7 Millionen Zafira fanden seitdem einen Käufer; vor allem Familien und Berufstätige, die ein gleichermassen geräumiges wie vielseitiges Fahrzeug für längere Strecken suchten.

Neuer Opel Zafira

Der Neuling setzt nicht nur auf die Qualitäten seiner Vorgänger – wie den AGR-zertifizierten Ergonomie-Vordersitzen (Aktion Gesunder Rücken e.V.), dem FlexFix®-Fahrradträger und dem adaptiven FlexRide-Fahrwerk –, der neue Zafira kommt mit einem ebenso ausdrucksstarken neuen Aussendesign sowie neu gestaltetem Cockpit mit herausragender Vernetzung.

 

Der Zafira ist ab Modellversion Enjoy serienmässig mit der neuen Infotainment-Generation mit Smartphone Integration via Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet und verfügt über den persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar.

 

Der neue Opel Zafira ist bereits zum Einstiegspreis ab CHF 25‘800.– bestellbar und rollt ab Oktober zu den Händlern. Flexibilität ist beim neuen Zafira Programm. So bietet er als Einziger seiner Klasse die ganze Bandbreite an Antriebssystemen. Zum Einsatz kommen dynamische Benzin-, Diesel- und Erdgas-Aggregate mit Leistungen von 88 kW/120 PS bis 147 kW/200 PS. Die Leistungsspitze im Zafira-Portfolio markiert der 147 kW/200 PS starke 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo zum Preis ab CHF 34’000.– in der Ausstattungsvariante Enjoy. Mit einem maximalen Drehmoment von 280 Newton­metern beschleunigt er den bis zu 220 km/h schnellen Kompaktvan in nur 8,8 Sekunden von null auf 100 km/h.