Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

„Die Zukunft gehört allen“: Opel präsentiert neues Markenversprechen, neues Logo und neue Insignia-Kampagne mit Botschafter Klopp

14.06.2017

  • Klares Markenversprechen: Opel macht Zukunftstechnologien für alle zugänglich
Opel Logo

„Die Zukunft gehört allen“ ist das neue Markenversprechen von Opel und unterstreicht den Anspruch, den das Unternehmen an sich stellt: Opel demokratisiert Zukunftstechnologien und macht sie dadurch für alle verfügbar. Diese Haltung ist tief in der Historie der Marke verankert. Das belegen Beispiele wie die serienmässige Einführung des Dreiwege-Katalysators (1989), die Ausstattung aller PW mit Fullsize-Airbags (1995), die Premiere des persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar (2015) sowie aktuell der Marktstart des revolutionären Elektroautos Opel Ampera-e mit 520 Kilometer Reichweite (nach NEFZ). Die crossmediale Kampagne für das neue Flaggschiff Insignia ist nun die erste, die den neuen Markenclaim und den verfeinerten Opel-Blitz trägt. Jürgen Klopp ist dabei der ideale Botschafter für das neue Markenversprechen.

 

Die Automobilindustrie wandelt sich rasanter und grundlegender als je zuvor. Nicht mehr das Fahrzeug steht im Mittelpunkt, sondern die Mobilität der Menschen – ein Paradigmenwechsel. Von der Mechanik zum digitalen Zeitalter, vom Treibstoff zur Elektrizität, vom eigenen Auto zu situationsgerechten Mobilitätslösungen. „Der neue Claim ‚Die Zukunft gehört allen‘ entspringt der Seele von Opel. Er ist Bekenntnis, Haltung und Verpflichtung – und damit weit mehr als ein schlichtes Produkt-Versprechen“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller. „Die Marke ist Vorreiter bei der Demokratisierung von Innovationen. Wir machen Premium-Technologien seit jeher einer breiten Käuferschicht zugänglich. Der neue Claim vollzieht den Brückenschlag von der Opel-Historie zum Zukunftsprogramm der Marke. Das ist unser Antrieb und dafür steht die Marke Opel“, erklärt Tina Müller.