Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Opel Zafira Tourer ist der umweltfreundlichste Van 2014

Unabhängiges Institut Ökotrend setzt den Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX auf den ersten Platz

09.01.2014

Opel Zafira Tourer

Glattpark. Opel kann sich über den ersten Preis im neuen Jahr freuen. Das Umweltinstitut Ökotrend und die Fachzeitschrift Auto Test küren den Zafira Tourer in seinem Segment zum umweltverträglichsten Fahrzeug 2014. Bei der Bewertung fliesst zur Hälfte der Fahrzeugbetrieb (Verbrauch, CO2-Ausstoss, Abgasnorm, Geräuschentwicklung) ein, Produktion und Unternehmen bilden die andere Hälfte. Der Komfort-Van von Opel gewinnt seine Klasse mit dem abgasarmen und höchst wirtschaftlichen Motor 1.6 CNG Turbo ecoFLEX unter der Haube. CNG steht für Compressed Natural Gas und heisst auf Deutsch Erdgas. Dieser Treibstoff verbrennt im innovativen Opel-Vierzylinder-Turbomotor besonders sauber.

 

Bei einem Verbrauch von gerade einmal 4,7 Kilogramm (7.2 m3) H-Gas auf 100 Kilometer im kombinierten Zyklus stösst der 110 kW / 150 PS starke Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX nur 129 Gramm CO2 pro Kilometer aus – Werte, die sich für die Umwelt genauso wie für die Besitzer rechnen. Aufgrund des geringen Spritdurstes und eines Tankvolumens von 25 Kilogramm (144 Liter) liegt so eine Reichweite von 530 Kilometern im reinen Erdgasbetrieb drin.

 

In der Schweiz ist der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX ab CHF 31’200.– erhältlich (Flex- und Eintausch-Prämie von CHF 3’400.– abgezogen).