Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Opel holt 15 Gütesiegel beim Plus X Award 2014

17.03.2014

  • Sechs Opel-Modelle sammeln Auszeichnungen beim Innovationswettbewerb
  • Neuer Insignia glänzt mit höchster Qualität und Funktionalität sowie Top-Design
  • ADAM Black Link und ADAM White Link sind zudem besonders innovativ
Opel Insignia Country Tourer

Opel festigt den Ruf als innovative Marke und sahnt auch diesmal, wie in den vergangenen Jahren, beim Plus X Award kräftig ab. Insgesamt 15 Gütesiegel holen die Opel-Modelle in vier unterschiedlichen Kategorien. Die Preisriege führen der neue Opel Insignia – einmal als Country Tourer und einmal als OPC – sowie ADAM Black Link und ADAM White Link an, die von der international besetzten Fachjury jeweils mit drei Gütesiegeln ausgezeichnet wurden. Die Insignia-Varianten überzeugten in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität, der ADAM beeindruckte mit seiner Kombination aus höchst individualisierbarem Stadtflitzer und modernster IntelliLink-Infotainment-Technologie in den Sparten High Quality, Design und Innovation. Höchste Qualität und beeindruckendes Design bieten in den Augen der Jury darüber hinaus Opel Astra, Astra GTC und Corsa OPC.

 

«Dieser erneute Erfolg beim weltgrössten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle zeigt, dass unsere Modelle mehr als up-to-date sind – sie sind zukunftsweisend», beurteilt Opel-Marketingdirektor Andreas Marx den Preisregen beim Plus X Award. «In den vergangenen Jahren standen die Opel-Newcomer Ampera, Mokka, Cascada und ADAM im Fokus, jetzt kommt der neue Insignia Country Tourer hinzu. Damit verfügt so gut wie jedes unserer PW-Modelle über gleich mehrere Plus X Award-Gütesiegel. Wir bieten also eine wahrhaft innovative Produktpalette.»

 

Der Plus X Award geht bereits in seine elfte Runde. Die international besetzte, unabhängige Fachjury mit Vertretern aus 25 Branchen zeichnet jedes Jahr Marken und Hersteller aus, deren Produkte gegenüber dem Wettbewerb einen Qualitätsvorsprung aufweisen. Dazu zählen neben innovativen Technologien, aussergewöhnlichen Designs und intelligenten Bedienkonzepten auch Top-Ergonomie und -Funktionalität sowie Nachhaltigkeit in Herstellung und Qualität.

Innovation pur: Insignia Country Tourer und OPC, ADAM Black Link und White Link

Opel Insignia OPC

Die neue Insignia-Familie verbindet im besten Plus X-Award-Sinne höchste Qualität mit aussergewöhnlichem Design und vorbildlicher Funktionalität. Augenfällig wird dies insbesondere bei der sportlich-rassigen Speerspitze Insignia OPC sowie beim kernigen Country Tourer, dem Abenteurer der Modellreihe. Beide begeistern mit ihrem markanten Styling und modernster FlexRide-Fahrwerkstechnik. Zugleich überzeugen sie aber im Alltag mit variablem Innenraum und vorbildlichem Ladevolumen sowie fortschrittlicher IntelliLink-Infotainment-Technologie.

Opel ADAM

Bereits seit seinem Start vor rund einem Jahr zieht auch der schicke Opel ADAM alle Blicke auf sich – und wurde 2013 prompt mit fünf Plus X-Gütesiegeln belohnt. Nun legt der freche Individualisierungs-Champion in Gestalt von Black Link und White Link nach. In diesen Varianten gleicht der ADAM einem edlen Smartphone auf Rädern. Opel bietet ADAM Black Link und ADAM White Link so nicht nur serienmässig mit dem ausgezeichneten, cleveren IntelliLink-Infotainment-System und der Siri Eyes Free-Sprachunterstützung, sondern auch in einem ganz besonderen schwarz-weissen Smartphone-Design mit Aluminium-Akzenten an. So bilden diese ganz speziellen ADAM-Varianten die perfekte Symbiose aus hochmoderner Infotainment- und Vernetzungstechnologie sowie klarem, technisch anmutendem Design.