Der Opel Vivaro - Erschwinglichkeit und Emissionen
Der neue Opel Vivaro - Wir empfehlen

Probefahrt

Eine Probefahrt verrät Ihnen mehr als tausend Bilder. Klicken Sie hier, um das Fahrzeug hautnah zu erleben.

Buchen Sie eine Probefahrt

SORGEN SIE FÜR SAUBERE LUFT UND NIEDRIGE KOSTEN.

Kleinere 1.6 CDTI Turbo und BiTurbo-Motoren1, die mehr Leistung bei weniger Kraftstoffverbrauch erzeugen, sind typisch für die geniale Konzeption des Opel Vivaro. Das Ergebnis ist ein aussergewöhnlich geringer Kraftstoffverbrauch sowie geringe CO2-Emissionen.

Enlarge

Mehr Leistung, weniger Durst

Der Opel Vivaro bietet eine Reihe verschiedener Motoren mit starkem Arbeitsdrehmoment, sparsamem Verbrauch und geringen Emissionen. Drei der Motoren verfügen über ein Start-Stopp-System: sowohl der 1,6 l CDTI Turbo mit 70 kW (95 PS) als auch beide 1,6 l CDTI BiTurbo-Motoren mit 92 kW (125 PS) bzw. 107 kW (145 PS). Zwei Motoren verfügen über 70 kW (95 PS) und 88 kW (120 PS) und werden ohne Start-Stopp-System angeboten.


Enlarge

BiTurbo-Technologie

Die Hightech-BiTurbo-Motoren des Opel Vivaro kombinieren die Vorteile eines kleinen Turboloaders (schnelle Reaktionen für hohe Leistung und Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen) mit den Vorzügen eines grossen Turboloaders (hohe Leistung und Drehmoment bei hohen Drehzahlen). Der doppelte Ladeluftkühler garantiert eine saubere und effiziente Kraftstoffverbrennung. All dies ergibt ein gleichbleibend hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, eine hohe Motorleistung bei grösseren Geschwindigkeiten und natürlich ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.




Enlarge

Vivaro ecoFLEX

Die ecoFLEX-Plakette sagt viel über Ihre Einstellung zur Umwelt und zu Wirtschaftlichkeit aus. Die äusserst sparsamen 1.6 CDTI ecoFLEX-Versionen mit serienmässigem Start/Stopp-System sorgen dafür, dass der Kraftstoffverbrauch bei einem Halt des Opel Vivaro gleich Null ist, wodurch weniger Kraftstoff verschwendet und die Umwelt somit weniger beeinträchtigt wird. Sie verfügen alle über die gleiche Vielzahl an weiteren energiesparenden Technologien, beispielsweise das regenerative Bremsen, ein wartungsfreier Dieselpartikelfilter sowie hochmoderne Kraftstoffeinspritzung und Turboaufladung mit variabler Geometrie. Bei sämtlichen Einsatzmöglichkeiten Ihres leichten Nutzfahrzeugs können Sie die ecoFLEX-Technologie nutzen und damit einen weiteren Schritt hin zu einem saubereren, effizienteren Geschäftsprofil gehen.


Enlarge

Weitere kostensenkende Technologien

Neben dem optionalen Start/Stopp-System wird durch eine energiesparende, abschaltbare Wasserpumpe, die nur bei Bedarf in Betrieb ist, und eine Verstell-Ölpumpe, die genau die richtige Menge an Schmiermittel bereitstellt, die Verschwendung natürlicher Energie verhindert.

 

Die Bremsenergierückgewinnung verringert den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, indem das Aufladen der Batterie selektiv erfolgt, hauptsächlich wenn überschüssige Energie verfügbar ist, also während des Bremsens und bei Verringerung der Geschwindigkeit.

 

Die wartungsfreie Steuerkette und der Dieselpartikelfilter tragen zur Verringerung der Betriebskosten und der Ausfallzeiten bei, sodass Wartungsintervalle von bis zu 2 Jahren / 40’000 km möglich sind.


Enlarge

ecoDrive-Modus

Der ecoDrive-Modus kann jederzeit ausgewählt oder abgeschaltet werden. Er wird über eine Taste aktiviert und kann durch Kickdown oder simple Abschaltung ausser Kraft gesetzt werden.

 

Im ecoDrive-Modus:

  • wird die Motordrehzahl und -leistung reduziert,
  • das Ansprechverhalten des Gaspedals verändert,
  • der Energieverbrauch der Klimaanlage und des Heizungssystems verringert.

 

Dank des ecoDrive-Modus weiss der Fahrer genau, welchen Gang er einlegen sollte, um Kraftstoff einzusparen. Beim jeweils effizientesten Geschwindigkeitswechsel erfolgt ein entsprechendes Lichtsignal. Wenn ein Navigationssystem vorhanden ist, werden zudem Fahrdaten und Anweisungen angezeigt, die auf Eingaben vom System basieren.


1:

Vivaro Kastenwagen: Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: innerorts 8,7–6,6; ausserorts 6,7–5,5; kombiniert 7,4–5,9; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 195–155.

 

Vivaro Doppelkabine: Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: innerorts 7,9–6,6; ausserorts 6,0–5,5; kombiniert 6,6–5,9; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 174–155.

 

Vivaro Plattform-Kabine: Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: innerorts 8,0–7,2; ausserorts 7,1–6,9; kombiniert 7,4–7,0; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 195–185.

 

Gemäss den Verordnungen R (EC) No. 715/2007 und R (EC) No. 692/2008 (in den jeweils geltenden Versionen).