Opel Astra GTC - Dynamik

Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

EIN BEGEISTERNDES FAHRERLEBNIS.

Mit den innovativen Fahrwerkstechnologien des Opel GTC erleben Sie nicht nur ein Höchstmass an Dynamik, sondern auch maximale Sicherheit und überagenden Komfort.

 

Erfahren Sie mehr über die HiPerStrut Vorderradaufhängung, die patentierte Watt-Link Hinterachse und das FlexRide Sportfahrwerk des Opel GTC.

Enlarge

Die perfekte Basis

Mehr Fahrkomfort, verbesserte Dynamik, optimales Lenkverhalten und verringerte Fahrgeräusche: das serienmässige Sportfahrwerk des Opel GTC sorgt auf jeder Strasse für maximales Handling und Stabilität.


Enlarge

HiPerStrut Vorderradaufhängung

Der Opel GTC ist mit einer HiPerStrut Vorderradaufhängung ausgestattet, die sich bereits im Opel Insignia OPC bewährt hat. Sie entkoppelt die Lenkung von Antriebseinflüssen, erhöht die Traktion und unterstützt ein dynamisch neutrales Kurvenverhalten. Das Ergebnis: verbesserte Fahr- und Handlingeigenschaften sowie erhöhter Fahrkomfort.


Enlarge

Watt-Link Hinterachse

Für ein ganz besonderes Fahrerlebnis sorgt im Opel GTC eine innovative Hightech-Hinterachskonstruktion mit Watt-Gestänge. Sie erhöht nicht nur die Fahrstabilität in Kurven, sondern sorgt auch für ein niedrigeres Geräuschniveau im Innenraum und eine verbesserte Entkopplung von der Strasse. Die patentierte Watt-Link Hinterachse ist aus dem Renn- und Rallyesport bekannt und hat sich dort bereits vielfach bewährt.


Enlarge

FlexRide Sportfahrwerk

Beim FlexRide Sportfahrwerk haben Sie die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Fahr-Modi: Standard als Grundeinstellung nach dem Start, Tour für besonders entspanntes Reisen oder Sport für ein schärferes Ansprechen von Fahrwerk und Antrieb.


Kritische Situationen werden in jedem Modus durch die vollständige Vernetzung von DMC mit den anderen elektronischen Fahrwerkssystemen erkannt. Das FlexRide Sportfahrwerk reagiert in diesem Fall sofort und sorgt durch entsprechend härtere Dämpfereinstellung automatisch für optimalen Fahrbahnkontakt und maximale Stabilität bei Ausweich-, Brems- und Überholmanövern. Damit ist bestmögliches Fahrverhalten in allen Situationen sichergestellt.