Opel Insignia Country Tourer - Komfort

Händlersuche

Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

RAUM, KOMFORT UND ZWECKMÄSSIGKEIT NEU DEFINIERT.

Der Opel Insignia Country Tourer kombiniert hochwertige Materialien mit den neuesten ergonomischen und technologischen Entwicklungen, um Fahrer und Passagieren hohen und anhaltenden Rundum-Komfort zu bieten.

Enlarge

Ergonomische Sportsitze (AGR) für Fahrer und Beifahrer

Egal, wie oder wie weit Sie fahren, Sitzkomfort ist unerlässlich. Mit einer Vielzahl an Einstellmöglichkeiten einschliesslich Lendenwirbelstütze und Sitzflächenverlängerung ermöglichen die von der AGR (Aktion Gesunder Rücken), einem Kompetenzzentrum für Ergonomie, zertifizierten optionalen ergonomischen Sportsitze eine genaue Feinabstimmung der Sitzposition auf Ihre persönlichen Komfortbedürfnisse. Sie sind entweder nur für den Fahrer oder für Fahrer und Beifahrer erhältlich.


Mit perforiertem Leder in Schwarz und Beige mit Sitzheizung und -belüftung, elektrischer Verstellung per Tastendruck und einem Sitzpositionsspeicher gehört der Opel Insignia Country Tourer am oberen Ende der Ausstattungsvarianten in die höchste Luxusklasse, wobei die manuell verstellbare Stoffversion jedoch den gleichen Grad an orthopädischer Unterstützung bietet.


Enlarge

Klimatisierung & beheizbares Lederlenkrad

Beheizbares Lenkrad? Sitzheizung und Sitzbelüftung? Alle Bedienelemente sind sinnvoll gruppiert, gleich neben Klimaanlage und Entfroster. Die elektronisch geregelte Zwei-Zonen-Klimaanlage umfasst kapazitive Touchscreens für leichte, intuitive Bedienung durch den Fahrer und Beifahrer. Das bedeutet maximalen Komfort – egal, ob Sie an kalten Morgen Wärme oder an schwülen Sommertagen kühle Luft benötigen.


Enlarge

Fortschrittliche Einparkhilfe

Dank seiner Sensoren vorn und hinten kann die fortschrittliche Einparkhilfe eine geeignete Parklücke erkennen und Ihnen dann mithilfe visueller Anweisungen auf der zentralen Anzeige beim Einparken helfen. Sie wird per Tastendruck aktiviert, ist computergesteuert und erkennt auch Hindernisse. Lenkwinkel und -richtung werden in Textform und graphisch dargestellt. Das Ergebnis: perfektes paralleles Einparken, selbst bei geringem Platzangebot.


Enlarge

Elektrische Parkbremse

Die berührungsgesteuerte elektrische Parkbremse des Opel Insignia Country Tourer bietet sowohl mehr Sicherheit beim Parkieren als auch weniger Mühe für den Fahrer. Auch in Verbindung mit der Berganfahrhilfe, die verhindert, dass das Auto beim Halten an Steigungen zurückrollt, sorgt sie für ein sanftes und müheloses Anfahren und damit für erhöhten Komfort und mehr Sicherheit.


Enlarge

Open & Start

Das schlüssellose System des Opel Insignia Country Tourer steigert den Komfort im Alltag und bietet einen wirksamen Schutz gegen Diebstahl. Open & Start erkennt die Fahreridentifikationseinheit (UID, User Identification Unit) durch Antennen in den Vordertürgriffen und im Stossfänger. Es entriegelt alle Türen, wenn ein beliebiger Türgriff gedrückt wird. Beim schlüssellosen Start/Stopp wird die UID von Antennen im Auto erkannt. Es ist kein herkömmliches Zündschloss vorhanden, das Lenkrad wird elektronisch ver- und entriegelt. Der Motor wird ohne Schlüssel mit dem START/STOPP-Knopf an- und ausgeschaltet. Gegebenenfalls kann die Fahrertür auch mit dem im UID integrierten Klappschlüssel geöffnet werden.


Enlarge

Intelligente Verstaumöglichkeiten

Im Opel Insignia Country Tourer sind praktische Ablagen und Fächer in bequemer Reichweite von Fahrer und Passagieren positioniert. Es gibt Kartentaschen in den Rückenlehnen, Türfächer, einen Ablagebehälter im Fahrerbereich, Becherhalter vorn und hinten, ein grosses Handschuhfach und eine Mittelarmlehne mit Ablage zwischen den Rücksitzen. Möchten Sie Ihren Computer oder ein anderes elektronisches Gerät benutzen? Ein besonderes Extra ist die 230-V-Steckdose in der Bodenkonsole.


Flexibler Laderaum

Durch die weit öffnende Heckklappe und die niedrige Ladefläche des Opel Insignia Country Tourer wird das Be- und Entladen einfach und praktisch. Der Laderaum lässt sich auch ganz leicht modifizieren. In ein paar Sekunden können Sie dank der 60:40 umlegbaren Rücksitzlehnen durchladen, ohne dass Sie dafür die Kopfstützen abnehmen müssen. Dies ergibt ein beeindruckendes Gesamtladevolumen von 1’530 Litern.

 

Auch wenn die Rücksitze besetzt sind, bleiben immer noch geräumige 540 Liter Laderaum übrig, die genug Platz für Geschäft, Freizeit oder Familie bieten. Vier Verzurrösen dienen dem Schutz von Ladegut und Passagieren.

 

Ein nützliches Detail, das das Leben erleichtert, ist der optionale FlexFloor, der ausziehbare Laderaumboden des Insignia Country Tourer. Man zieht ihn zum Beladen heraus, schiebt ihn mühelos zurück und zieht ihn zum Entladen wieder heraus. Ganz einfach. Keine schmerzhaften Verrenkungen mehr bei schweren oder unhandlichen Gegenständen oder Gepäckstücken.


FlexOrganizer®-System

Dieses modulare System besteht aus verschiedenen Transport- und Verstauelementen, die Ihnen ein Maximum an Flexibilität und Vielseitigkeit bieten.

 

Die Basis dieses FlexOrganizer®-Systems bilden Schienen, die serienmässig in die Seitenwände des Laderaums eingelassen sind. In ihnen können verschiedene Abtrennungen, Ablageboxen, Netze, Haken und andere Komponenten befestigt werden, um den Laderaum an individuelle Bedürfnisse anzupassen.

 

Im Bild sehen Sie die Servicebox, die einstellbaren Befestigungsgurte und das Seitenwandnetz. Ein metallenes Hundegitter zum Schutz Ihres Lieblings ist als Extra-Zubehör für den Laderaum des Opel Insignia Country Tourer erhältlich.


Elektrische Heckklappe

Die von einer hydraulischen Pumpe angetriebene, optional erhältliche Heckklappe öffnet und schliesst sich automatisch. Geöffnet wird sie über das Sensorfeld an der Heckklappe, geschlossen durch Druck auf die Schliessen-Taste. Sie kann auch über den Schlüssel oder einen Schalter in der Fahrertür bedient werden. Zudem lässt sie sich manuell öffnen und schliessen.

 

Die elektronische Steuerung kann so vorprogrammiert werden, dass sich die Heckklappe nicht vollständig öffnet, um Beschädigungen in Garagen mit niedriger Decke zu vermeiden.