Opel Vivaro Combi - Komfort und Funktionalität
Der neue Opel Vivaro - Wir empfehlen

Probefahrt

Eine Probefahrt verrät Ihnen mehr als tausend Bilder. Klicken Sie hier, um das Fahrzeug hautnah zu erleben.

Buchen Sie eine Probefahrt

EIN ARBEITSPLATZ ZUM WOHLFÜHLEN.

Gegenüber dem Vorgänger wurde die Fahrerkabine des Opel Vivaro Combi deutlich vergrössert sowie funktionell und in der Qualität der eingesetzten Materialien aufgewertet. Dadurch macht der Transporter vernetztes und ergonomisches Arbeiten möglich und eignet sich ideal als mobiles Büro.

Enlarge

Fahrersitz

Der Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze lässt sich individuell einstellen und bietet ein Höchstmass an Sitzkomfort. Zusammen mit dem einstellbaren Fahrersitz bietet die in Höhe und Länge verstellbare Lenksäule für jeden Fahrer die perfekte Sitz- und Lenkposition.


Enlarge

Geräumige Kabinenausstattung

Praxistauglichkeit der besonderen Art: neun geschlossene und offene Ablagen mit einem Gesamtvolumen von 24 l in der Armaturentafel und einem Ablagefach mit 54 l Volumen unter der Beifahrer­-Doppelsitzbank sorgen für reichlich Stauraum für Ihre persönlichen Gegenstände und Ordnung in der Fahrerkabine.


Enlarge

Mehr Sitze oder mehr Platz für Gepäck?

Mit 9 bequemen Sitzen und einem flexibel nutzbaren Gepäckraum eignet sich der Opel Vivaro ideal für Shuttle-Dienste, als Freizeitbegleiter oder für grössere Familien. In der Standardkonfiguration fasst der Gepäckraum bis zu 1,8 m3 Ladung. Durch Umklappen der dritten Sitzreihe, den Ausbau der zweiten Reihe oder beider Sitzbänke steigt das Volumen je nach Radstand auf bis zu 6 m3.


Enlarge

Voll ausgestattet für das Geschäft

Mit der Doppelsitzbank vorne gewinnt der Vivaro noch mehr Vielseitigkeit durch das Staufach unter dem Sitz. Ein echter Gewinn für Fahrer, die im Fahrzeug arbeiten oder mit ihren Digitalgeräten kommunizieren, sind der bequem erreichbare und gut einsehbare Smartphone-Halter auf der Oberseite des Armaturenbretts und der Tablet-Halter im oberen Armaturenbrett.


Enlarge

Erstklassiges Infotainment

Das Spitzensystem Navi 50 IntelliLink des neuen Opel Vivaro Combi bietet eine präzise Navigation für ganz Europa inklusive Verkehrsinformationen.

 

Mit dem Navi 50 IntelliLink kommt ein 7-Zoll-Farb-Touchscreen hinzu; das Kartenmaterial deckt West- oder Osteuropa ab. Die kostenlose App «AHA» auf verbundenen Smartphones ermöglicht den Zugriff auf Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter und auf webbasierte Radiosender per Touchscreen. Für iPhones ist zudem die Siri-Spracherkennung verfügbar.


Das Topmodell Navi 80 IntelliLink bietet zusätzliche Funktionen, darunter die 3D-Vogelperspektive, eine fortschrittliche Sprachsteuerung und Bluetooth® Audio-Streaming. Auf dem Display wird auch das Bild der Rückfahrkamera angezeigt. Aber das ist noch nicht alles: geniessen Sie kostenlose TomTom Live-Dienste wie Echtzeit-Routeninformationen, aktuelle Standorte von Radarkameras, Wetterinformationen und eine Standortsuche.


Enlarge

Mehr Komfort, weniger Stress

Der Opel Vivaro kann mit manuell einstellbarer Klimaanlage vorne und hinten sowie mit zusätzlicher Heizung im Fond bestellt werden.

 

Dank des unabhängigen Heizsystems mit Fernbedienung können Sie die Heizung ein-/ausschalten und ausserdem die Heizdauer und den automatischen Anlauf der Heizung für bis zu drei Zeiträume für jeden Wochentag einstellen, so dass das Interieur Ihres Fahrteigs immer perfekt temperiert ist.

 

Mit der Rückfahrkamera können Sie sehen, wohin Ihr Fahrzeug steuert, ohne sich beim Blick nach hinten mühsam zu verrenken.