zurück
  • KONTAKT & FAQ

    Haben Sie in den FAQs keine Antwort auf Ihre Fragen gefunden? Sie brauchen Hilfe oder suchen nach weiteren Infos? Kontaktieren Sie uns! Unsere OnStar Berater sind für Sie da.

     

    Rufen Sie uns an

    043 557 92 29

    Gebührenfreier Anruf: 0800 002 117 (national), (00) 800 800 223 34 (international)

     

    Schicken Sie uns eine E-Mail

    OnStar.Europe@ONSTAR.com

     

    Schreiben Sie uns einen Brief

    General Motors Suisse SA
    Stelzenstrasse 4
    8152 Glattpark
    Schweiz

weiter

OPEL ONSTAR FAQ

FAQ Sektionen


Allgemein

Ab wann sind Wagen mit OnStar verfügbar?

OnStar ist seit Mitte 2015 in 13 europäischen Ländern bestellbar sein (Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Spanien, Vereinigtes Königreich).

Welche Wagen werden mit OnStar ausgestattet?

OnStar ist in allen unseren Personenwagen vom Karl bis hin zum Insignia verfügbar.

Wie bekomme ich OnStar?

OnStar gehört zur Serienausstattung in höheren Ausstattungslinien und wird optional in nahezu jedem neuen Opel erhältlich sein. Bitte informieren Sie sich im Konfigurator über die jeweilige Verfügbarkeit. Beim Kauf Ihres neuen Opel erklärt Ihnen Ihr Opel Partner, wie Sie OnStar bekommen, und wird alles Weitere veranlassen.

Wie nutze ich OnStar? Was sind die ersten Schritte?

Wenn Sie sich für einen neuen Opel mit OnStar entschieden haben, müssen Sie sich registrieren, um Ihr Konto zu aktivieren. Dazu erhalten Sie eine E-Mail von Opel. Klicken Sie auf den darin enthaltenen Link, um Ihre Registrierung abzuschliessen. Sollten Sie ein OnStar-Fahrzeug mit Vorbesitzer erworben haben, drücken Sie bitte die blaue Service Taste, und ein OnStar Berater wird Ihnen dabei helfen, Ihr Konto zu aktivieren. Sollten Sie weitere Fragen haben, drücken Sie ebenfalls die Service Taste.

Wie kann ich auf mein OnStar Konto zugreifen?

Sobald Ihr OnStar Konto aktiviert ist, haben Sie über myOpel Zugriff.

Ist OnStar nur für neue Opel Fahrzeuge verfügbar oder kann man OnStar auch nachrüsten?

Unter Umständen sind manche Dienstleistungen in bestimmten Fahrzeugen nicht verfügbar. Mehr dazu erfahren Sie unter «Fahrzeugreihenspezifisches».

Kann ich OnStar in meinem derzeitigen Wagen nutzen?

OnStar ist nur in den aktuellen Modellen von Opel verfügbar und kann nicht nachträglich in Altfahrzeuge eingebaut werden.

Kann ich OnStar in einem Wagen eines anderen Herstellers nutzen?

OnStar ist ein einzigartiger Service, der nur für Wagen von Opel zur Verfügung steht.

Wie kann ich mich abmelden?

Sie können sich jederzeit von OnStar abmelden; wir hoffen jedoch, dass Sie dazu keinen Anlass haben werden. Sie können sich in Ihr OnStar Konto über myOpel einloggen und dort die Abmeldung vornehmen, oder kontaktieren Sie über die blaue Service Taste einen OnStar Berater, der Ihnen weiterhelfen wird.

Kann ich OnStar auch auf Reisen im Ausland benutzen?

Ja, OnStar-Dienstleistungen sind europaweit verfügbar.

Erhält meine Versicherung meine Daten?

Nein, Ihrer Versicherung werden keinerlei Informationen zur Verfügung gestellt. Denn Ihre Daten werden nie mit Dritten geteilt, es sei denn, Sie bitten uns darum.

Für welche Sprachen stehen OnStar-Betreuer zur Verfügung?

OnStar ist in 8 Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Portugiesisch.
Ab August 2016 werden auch die folgenden zusätzlichen Sprachen verfügbar sein: Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Norwegisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch und Schwedisch. Um Ihren Anruf so schnell wie möglich entgegennehmen zu können, werden Sie unter aussergewöhnlichen Umständen eventuell zunächst mit einem englischsprachigen Betreuer verbunden.

Wie wähle ich meine Sprache aus?

Ihr OnStar-Kundenkonto wird auf die Sprache eingestellt, die Sie bei der Registrierung ausgewählt haben. Sie können die Sprache in Ihrem Kundenkonto jederzeit auf der Seite «Mein Profil» ändern. Sie können die Sprache in Ihrem Infotainment-System jederzeit ändern. Dadurch ändert sich auch die Sprache, in der der OnStar-Betreuer mit Ihnen kommuniziert (siehe dazu die Sprachen in der Antwort auf die vorherige Frage). Wenn eine beliebige andere Sprache ausgewählt ist, werden Sie mit einem englischsprachigen Betreuer verbunden.

Kann ich OnStar kostenlos testen?

Ja, es gibt zu jedem neu gekauften Fahrzeug mit OnStar einen kostenlosen 12-monatigen Probezeitraum für die OnStar-Dienstleistungen.

Sind alle Funktionen in allen Autos verfügbar?

Einzelne Funktionen sind nicht für alle Modelle und in allen Ausstattungsvarianten verfügbar. Eine Übersicht möglicher Restriktionen finden Sie im Bereich «OnStar-Verfügbarkeit».

Wann beginnt der 12-monatige Probezeitraum für die OnStar-Services?

Der 12-monatige Probezeitraum (ohne das WLAN-Datenpaket) beginnt mit dem Zulassungsdatum Ihres Fahrzeugs, am gleichen Tag wie Ihre Neuwagengarantie.


Kosten

Sind die OnStar Dienste kostenpflichtig?

Wenn Sie ein Fahrzeug mit OnStar kaufen, müssen Sie sich für die OnStar-Dienstleistungen registrieren und anschliessend Ihren 12-monatigen Probezeitraum aktivieren (ohne das WLAN-Datenpaket). Nach Ablauf des Probezeitraums müssen Sie OnStar abonnieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter «Nach Ihrer Testphase».

Wieviel kostet OnStar nach den ersten 12 Monaten?

Nach dem kostenlosen einjährigen Probezeitraum kostet ein Jahresabonnement der OnStar-Dienstleistungen (ohne WLAN-Datenpaket) CHF 119.50. WLAN-Datenpakete werden separat abgerechnet; die Preise werden später bekanntgegeben.

Wie teuer ist es, OnStar von meinem Wagen aus anzurufen?

Sie können OnStar so oft anrufen, wie Sie möchten. Die getätigten Anrufe verursachen keine zusätzlichen Kosten.

Muss ich mit zusätzlichen Kosten rechnen, wenn ich im Ausland einen OnStar Berater kontaktiere?

Wenn Sie in Ihrem Auto sind und einen Berater über das OnStar System kontaktieren, entstehen Ihnen keine Kosten.


Notfall

Was passiert, wenn ich die rote SOS Taste versehentlich drücke?

So etwas kann passieren, das ist kein Problem. Wenn Sie mit einem OnStar Berater verbunden sind, werden wir einfach prüfen, ob wir Ihnen mit irgendetwas anderem behilflich sein können.

Was geschieht bei einem Unfall, wenn am Unfallort der Empfang schlecht oder kein Mobilfunknetz verfügbar ist?

Die in Verbindung mit OnStar verbaute grössere Dachantenne zeichnet sich durch eine höhere Signalstärke aus als ein herkömmliches Mobiltelefon, auch in Gegenden mit schlechtem Empfang. An Orten komplett ohne Netzabdeckung sind die OnStar-Services jedoch möglicherweise nicht verfügbar.

Kann ich mit OnStar auch meinen bisherigen Anbieter für Pannenhilfe nutzen?

Mit OnStar bieten wir unseren Kunden Zugang zu einem erstklassigen Pannendienst, dem Opel Mobilservice. Wir können dem Pannendienst Details zum Fahrzeug sowie unter bestimmten Umständen auch über Ihre Position übermitteln. Diesen Service können wir in Verbindung mit anderen Pannendienstanbietern zurzeit nicht anbieten.

Wie funktioniert die Unterstützung durch den Mobilservice?

OnStar bietet Unterstützung durch den Mobilservice. Falls sich Ihr Fahrzeug noch innerhalb des Deckungszeitraums und der Vertragsbedingungen für den Opel Mobilservice befindet, wird gratis ein professionelles Pannendienstteam zu Ihrem Standort geschickt. Wenn Sie sich nicht mehr innerhalb des Deckungszeitraums befinden, stellt der Pannendienstanbieter möglicherweise Kosten in Rechnung.

Bei welchen Notfällen kann ich die Hilfe von OnStar in Anspruch nehmen?

OnStar kann Ihnen bei allen erdenklichen Notfällen in Ihrem Fahrzeug helfen. Beispielsweise bei einem Unfall, bei einem medizinischen Notfall in Ihrem Wagen oder wenn Sie Zeuge eines Unfalls werden und den Rettungsdienst verständigen möchten. Drücken Sie einfach die rote SOS Taste, und wir sind für Sie da.

Ist OnStar nur in Notfällen verfügbar?

Nein, OnStar bietet über die Unterstützung bei einer Panne hinaus noch viele weitere Funktionen. Sie können sich mit der blauen Service-Taste im Fahrzeug oder über die myOpel-App an OnStar wenden. Egal, ob Sie die Adresse eines neuen Restaurants benötigen, die Warnleuchte an Ihrem Fahrzeug prüfen möchten oder vergessen haben, Ihr Fahrzeug abzuschliessen: Wir sind an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da.

Funktioniert OnStar immer?

Die OnStar-Dienstleistungen basieren auf drahtlosen Kommunikationsnetzen und Satellitenortungssystemen. Die in Verbindung mit OnStar verbaute grössere Dachantenne zeichnet sich durch eine höhere Signalstärke aus als ein herkömmliches Mobiltelefon. Dadurch bietet OnStar auch in Gegenden mit schlechtem Empfang eine bessere Verbindungsqualität und hält Sie und Ihr Fahrzeug vernetzt. Unter Umständen ist in abgelegenen Gebieten jedoch gar kein Netz verfügbar, so dass die OnStar-Dienstleistungen nicht nutzbar sind.


Smartphone Funktion

Für welche Mobilgeräte ist die myOpel-App verfügbar?

Die myOpel-App ist für Mobilgeräte mit den Betriebssystemen Android- und iOS verfügbar.

Wie kann ich die myOpel-App herunterladen und installieren?

Die myOpel-App kann aus dem Google Play Store und aus dem Apple AppStore heruntergeladen werden.


Diebstahl-Notfallservice

Wer hat die Berechtigung, die Zündung zu blockieren?

Wurde das Fahrzeug als gestohlen gemeldet, kann nur der OnStar Berater die Zündung blockieren.


Fahrzeug-Diagnose

Im Cockpit leuchtet eine Warnlampe. Kann OnStar mir erklären, was das bedeutet und entsprechende Massnahmen einleiten?

Ja. Drücken Sie einfach die blaue Service Taste, und ein OnStar Berater kann per Ferndiagnose jederzeit wichtige Fahrzeugsysteme überprüfen – sogar während der Fahrt.


Automatische Zieleingabe

Mein Opel ist nicht mit einem integrierten Navigationssystem ausgestattet. Kann ich die automatische Zieleingabe von OnStar trotzdem nutzen?

Nein. Voraussetzungen für den Download von Reisezielen sind ein ab Werk installiertes Navigationssystem sowie die relevanten Kartendaten.

Wie funktioniert das?

Drücken Sie die blaue Service Taste und erfragen Sie bei Ihrem OnStar Berater die Adresse Ihres gewünschten Zielorts. Der Berater sendet sie Ihnen direkt an Ihr integriertes Navigationssystem, wo sie nach Beendigung des Gesprächs für Sie verfügbar ist. Starten Sie die Navigationsroute, und das Navigationssystem errechnet Ihre Route.


Nach der Testphase

Wie kann ich nach Ablauf des kostenlosen Probezeitraums Dienstleistungen und Datenpakete kaufen?

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt «Nach Ihrer Testphase».


Datenschutz

Wie verhindert Opel/GM, dass die Infotainment-Systeme des Fahrzeugs Opfer von Hackerangriffen werden, und wie setzt sich das Unternehmen mit dem weltweiten Thema der Internetsicherheit auseinander?

Der Schutz und die Sicherheit unserer Kunden haben für uns oberste Priorität. Wir verfolgen einen breitgefächerten Ansatz zur Absicherung der bordeigenen und vernetzten Fahrzeugsysteme, der es uns ermöglicht, Bedrohungen aus dem Internet frühzeitig zu erkennen. Die Fahrzeugsysteme sind so ausgelegt, dass sie aktualisiert und so hinsichtlich neuer Sicherheitsbedrohungen auf den neuesten Stand gebracht werden können.

 

Internetsicherheit ist ein weltweites Thema, mit dem sich heutzutage jede Branche auseinanderzusetzen hat. GM war Mitte 2014 das erste Unternehmen, das mit Jeff Massimilla einen Beauftragten für Internetsicherheit auf höchster Führungsebene (Chief Product Cybersecurity Officer) benannte. Er leitet ein weltweites Team von Fachleuten, die sich branchenübergreifend mit diesem wichtigen Thema beschäftigen. GM arbeitet mit Spezialisten aus den verschiedensten Branchen zusammen, zu denen Sicherheitsforscher, Anbieter von Sicherheitslösungen, Bildungsinstitutionen, Unternehmen aus der Luft-und Raumfahrtindustrie sowie Rüstungsunternehmen gehören, die ihre Kompetenzen einbringen, um das Risiko eines unberechtigten Zugriffs auf die Fahrzeug- und Kundendaten so gering wie möglich zu halten.

Welche (personenbezogenen) Daten werden mit OnStar zu welchen Zwecken geteilt?

OnStar wird personenbezogene Daten ausschliesslich erfassen, um Sie für Ihre abonnierten Dienste zu identifizieren und zu kontaktieren.

Kann ich verhindern, dass OnStar meine Daten nutzt?

OnStar wird Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nie an Dritte weiterleiten.

Verfolgt OnStar meine Fahrten nach oder weiss immer, wo ich bin?

OnStar zeichnet Ihre Streckenverläufe nicht auf. Sie entscheiden, wann OnStar Ihren Standort sieht: Mit der schwarzen Privat Taste können Sie Ihren Standort jederzeit verbergen. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, drücken Sie einfach erneut die Privat Taste. Damit geben Sie OnStar Ihren Standort wieder bekannt. Die «Privat»-Funktion wird ausschliesslich in Notfällen ausser Kraft gesetzt, um Ihr Leben zu schützen.

Welche Daten werden erfasst?

OnStar erfasst Daten nur, um Ihnen Ihre abonnierten Dienste zur Verfügung zu stellen, und nur dann, wenn Sie diese mit uns teilen.
Kundeninformationen: beispielsweise Name, Adresse, E-Mail, Sicherheitsinformationen wie PIN-Code, Notfallkontakte (wenn Sie möchten, dass wir bei einem Notfall eine Vertrauensperson kontaktieren) Fahrzeugdaten: beispielsweise Kilometerstand, Reifendruck, Ölrestlebensdauer und Kraftstoffstand, Fahrzeugdiagnose und den Fahrzeugstandort für die automatische Zieleingabe, den Diebstahl-Notfallservice und andere Notfallservices.

Kann ich entscheiden, welche Daten erfasst werden?

Ja, das können Sie. Damit wir Ihnen OnStar zur Verfügung stellen können, müssen Sie bei Ihrer Registrierung einige allgemeine Kundendaten angeben. Zusätzliche Daten wie Notfallkontakte können Sie schon während der Registrierung oder auch später hinterlegen.

Woher weiss ich, welche Daten von OnStar erfasst werden?

Wenn Sie sich bei OnStar registrieren, werden wir Ihnen detaillierte Informationen darüber zur Verfügung stellen, welche Daten erfasst und wie diese Daten genutzt werden.

Wie werden diese Daten genutzt?

Die von OnStar erfassten Daten werden ausschliesslich genutzt, um Ihnen Ihre abonnierten Dienste zur Verfügung zu stellen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu deren Nutzung wird nie ohne Ihre Zustimmung erfolgen.

Werden diese Daten in andere Länder übermittelt?

Alle OnStar-Servicedaten werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert und verbleiben in Europa. Einige Ihrer allgemeinen Kundendaten, beispielsweise Daten, die für die Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung benötigt werden, müssen jedoch unter Umständen über US-Server weitergeleitet werden. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Close

Diese Webseite wird von der Adam Opel AG („Opel“) betrieben und auf einem Server der General Motors Holdings LLC (Michigan, USA) gehostet. Der eingetragene Firmensitz der Adam Opel AG befindet sich in 65423 Rüsselsheim am Main, Bahnhofsplatz.

Sämtliche auf der Website von General Motors Suisse SA veröffentlichten Informationen (Text- und Bildmaterialien, Musik, Grafiken, Animationen, Videos etc.) sowie deren Anordnung auf der Website geniessen urheberrechtlichen Schutz. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- bzw. Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Genehmigung der General Motors Suisse SA nicht gestattet. Bildschirmhintergründe und Bildschirmschoner dürfen für den privaten Gebrauch heruntergeladen werden.

Hypertext-Links

Die Website der General Motors Suisse SA enthält Hypertext-Links zu anderen Websites. Die General Motors Suisse SA ist nicht verantwortlich für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen auf diesen Websites und übernimmt keinerlei Verantwortung für deren Inhalt.
Ein Hypertext-Link auf die Website von General Motors Suisse SA darf nur nach Erteilung einer vorherigen Einwilligung durch unser Unternehmen durch Dritte eingerichtet werden. Sollten Sie einen solchen Hyperlink auf unsere Website setzen wollen, so nehmen Sie bitte vorher schriftlich Kontakt mit uns auf.


Richtigkeit der Informationen

General Motors Suisse SA ist bemüht, sicher zu stellen, dass der Inhalt dieser Internet-Seiten frei von Fehlern und auf dem aktuellsten Stand ist. Generell erfolgen sämtliche Angaben auf diesen Internet-Seiten ohne Gewähr. Die Informationen auf diesen Websites sind für Opel-Kunden in der Schweiz bestimmt und gelten nicht für andere Länder.


Abbildungen

Die Abbildungen auf diesen Seiten enthalten teilweise auch Sonderausstattungen, die nicht zum serienmässigen Lieferumfang gehören und nur gegen Aufpreis erhältlich sind. Entsprechende Details entnehmen Sie bitte der Modellübersicht oder wenden Sie sich an einen Opel Händlerbetrieb.

Ausserhalb der Schweiz können Fahrzeugangebote, -technik und -ausstattung von den gemachten Angaben abweichen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Bildschirme den wirklichen Farbton nur annähernd wieder geben können.

General Motors Suisse SA behält sich vor, in der laufenden Produktion dem Käufer zumutbare Änderungen im Sinne der Produktverbesserung und eventuellen neuen Produktgestaltung ohne besondere Ankündigung durchzuführen. Dem Käufer zumutbare Änderungen von Farben und Einzelheiten der inneren und äusseren Gestaltung bleiben ebenfalls vorbehalten.


Recht und Jurisdiktion

Der Gerichtsstand ist ausnahmslos die Ortschaft des Hauptsitzes der General Motors Suisse SA.